Habe ich eine Alkoholproblem Ja/Nein ???

Ich weiß, dass sich viele Menschen diese Frage stellen und ihr anschließend aus dem Weg gehen, da sie vor der Wahrheit angst haben. Ist das Feierabendbier schon ein Problem für mich? Ich trinke jeden Tag aber die Mengen sind doch viel zu gering um ein Problem darzustellen. Ich freue mich den ganzen Tag auf ein gemütliches Bierchen zum Abend. Es entspannt mich und gibt mir Zufriedenheit. Es gibt da ein Fragebogen nach dem Chema von Jellinek… Teste ihn einfach mal!!!  🙂 Voraussetzung für das Gelingen dieser Eigendiagnose ist allerdings das ehrliche, selbstkritische Beantworten der Fragen. Nicht immer finden sich bei einem Alkoholiker alle Krankheitsanzeichen ( Symptome ) für die Feststellung der Phasenzugehörigkeit. Auch wenn Du nur wenige Fragen mit Ja beantwortest, solltest Du dich einer Beratung durch die zuständigen Fachleute bei der Suchtberatung, erfahrene Ärzte, Sozialarbeiter oder an Selbsthilfegruppen in deiner Nähe stellen. Durch rechtzeitige Beratung oder Behandlung kannst Du eine nicht mehr wiedergutzumachende Schädigung von Gesundheit, Beruf und Familie vermeiden. Du kannst die Fragen durch anklicken bei Ja oder Nein direkt beantworten !!!!!!

https://www.aa-treffen.de/wp-content/uploads/2012/05/jellinek-fragebogen.pdf

Hier kannst du dir das komplette Jellinek Schema anschauen und vielleicht sogar mal mit dir und deinem Verhalten vergleichen… Es macht echt Sinn sich mal damit zu befassen…

http://www.loleh.de/html/jellinek-schema.html

Ich hab das ganze auch schon mal für mich ausgefüllt…

Punkte Jellinek – Meine Füllung

https://gesundheitsberater.de/das-drama-der-sucht-hilfe-durch-psychotherapie/?pk_campaign=Grants-AdWordsSearch-sucht&pk_kwd=alkohol

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.