Nu geht das endlich los… ;-)

Allgemeine-Infos002

Flyer004

Exposé  „Mein Weg

https://www.noel-verlag.de/bücher/schmalz-jens/mein-weg/

Das Buch trägt nun den Titel:      „Mein Weg

Zu Beginn erzählt das Buch meine Geschichte, von der Kindheit bis zur jetzigen Zeit.

Das zentrale Thema dieses Buches ist der alkoholische Werdegang in meinem Leben. Von Kinde an, sowie den ersten Kontakten mit alkoholischen Getränken und dessen Wirkung auf erwachsene Menschen. Meine ersten eigenen Erfahrungen mit Alkohol. Der Weg zum abgestempelten, alkoholkranken Erdenbürger, Selbstmordversuchen, bis hin zu der vollständigen Genesung von einer „chronischen, unheilbaren“  Krankheit, wie es die Mediziner und Psychologen zurzeit noch gerne darstellen. Ich stelle hier einen Weg vor, der einen Menschen mit dem Schicksal „Alkoholiker“ zu sein, wieder zur vollständigen Genesung führen kann und ich kritisiere in gewisser Weise die herkömmlichen Wege zur alkoholischen Entwöhnung und Abstinenz, ohne ihre bedingten Erfolge zu schmälern. Ich möchte lediglich darauf aufmerksam machen, dass es gute und bessere Wege zur Bekämpfung der Alkoholkrankheit gibt und lade mit diesem Buch zum allgemeinen Umdenken ein. Als bestes Beispiel zeige ich den Weg, den ich zur vollständigen Genesung gegangen bin. Es ist ein neuer Weg, ganz anders als die herkömmlichen Versuche, Menschen von Drogen zu befreien. Ich versuche hier, mittels spiritueller Lehren und neuen Weltanschauungen, betroffene Menschen zu einer Transformation zu führen, die den Geist und den Körper von Drogen befreien können.

Ich animiere in keinem Falle den leichtsinnigen Umgang mit Alkohol, um einen Rückfall zu legitimieren, sondern appelliere eher an die Vorsicht mit dessen Umgang, sowie den Willen zur Genesung.

Im Allgemeinen stelle ich meinen Weg zur kompletten Gesundung dar und provoziere die alt herkömmlichen Bekämpfungsmethoden dieser „Krankheit“, um ein Umdenken anzustoßen und den betroffenen Menschen ein befreites Leben in Glück und Zufriedenheit zu ermöglichen.

Ich bin der Meinung, dass die veralteten Sichtweisen auf diese vermeintliche Krankheit dringend überarbeitet werden müssen. Also versuche ich hier neue Denkweisen zu vermitteln und das Problem mit Alkohol, als ausgerufene chronische Krankheit, zu beeinflussen und vielleicht auch zu eliminieren.

Ich stelle alle meine Erlebnisse und die dazugehörigen Gefühle ganz genau dar, um ein Nachvollziehen zu ermöglichen.

Ich stelle alle Themen vor, die die Transformation in mir bewirkt haben, wieder zu gesunden. Die Transformation meines Bewusstseins steht im Vordergrund und bildet den Leitfaden des Buches. Eine grundlegende spirituelle Ader des Buches ist nicht zu verbergen.

Die zentralen Themen des Buches versuchen das individuelle Weltbild so zu verändern, dass die Rolle des Alkohols nur noch als Randbedingung auftaucht. Unter anderem werden folgende Themen, du bist was du denkst, die Liebe zu dir selbst, die Angst, sowie die Angst vor Alkohol, das Gesetz der Resonanz in allen Lebensbeziehungen und diverse Themen zum Bewusstsein, sowie die Funktion des Gehirns, hervorgehoben. Alles in allem, versuche ich den Geist zu transformieren und die Lebenseinstellung eines jeden Lesers zu optimieren. Das Ziel ist, den Lebenswandel glücklicher und bewusster zu gestallten. Auch Menschen, die nicht dem Alkohol verfallen sind, können positive Lebenserkenntnisse aus diesem Buch erhalten, sowie die Personen die der Meinung sind keine alkoholischen Probleme zu haben.

victory meets surrender“. Dieser Slogan mit seinem Logo (Siehe Wasserzeichen), soll die Bewegung symbolisieren, die mit diesem Buch angestoßen wird und in einer, von mir erstellten, Homepage, sowie einer Facebook-Organisation weiter leben und vorangetrieben werden.

Als Zielgruppe sehe ich aktiv alkoholkranke Menschen, „trockene“ betroffene Erdenbürger, Angehörige, sowie Therapeuten und Klinikpersonal. Hilfreich ist das Werk für Jedermann, der ein entspanntes Leben führen möchte.

Meine Daten:

Jens Schmalz

Hohenfelsstraße 46

35232 Dautphetal Allendorf

Geb.Dat.: 16.07.1969

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur

Verheiratet und 2 Kinder

Mobil:                     0177 3478897

Email:                     jensschmalz@aol.com und  jens.schmalz@gea.com

Die Bausteine/Kernpunkte dieses Buches

Der Grund dieses Buches: Es ist mir ein Bedürfnis der Menschheit mitzuteilen, dass die ausgerufene chronische Krankheit „Alkoholiker“, geheilt werden kann. Ich greife ganz indiskret die herkömmlichen Behandlungsmethoden an und fordere die Welt auf in diesem Thema etwas umzudenken.

Was bewirkt Alkohol im Körper:  Hier wir dargestellt wie sich der Alkohol im Körper ausbreitet und wie er die Psyche, sowie die Motorik beeinflusst.

Das Gesetz der Resonanz:  Dieser Bereich bringt dem Leser näher, was die Angst vor dem Alkohol für die Qualität des Lebens bedeutet. Angst zieht Angst an und bewirkt auf keinen Fall, was die Therapien von den Patienten erwarten. Angst erzeugt, auf der Basis des Resonanzgesetzes, immer nur noch mehr Angst. Dieser Aspekt bildet einen wichtigen Kernpunkt dieses Buches.

Meine Geschichte oder Biographie:  Dieser Abschnitt berichtet über mein Leben und alle Erfahrungen die ich mit Alkohol gemacht habe. Vom Kindesalter bis hin zum heutigen Zeitpunkt. Zu den Tatsachen wird meine gefühlsmäßige Struktur detailliert und authentisch dargestellt. Der Verlauf der „Krankheit“ wird in vollem Umfang dargestellt.

Gedanken zum Leben:  Gedankengänge zum Sein, zum Natürlichen und zum Übernatürlichen.

Menschen verstehen: Es ist elementar wichtig zu verstehen wie Menschen ticken, geistig funktionieren und eingestellt sind, sowie zu erkennen, dass alle Menschen gleich sind. Auch der „Alkoholiker“ gehört in diese Gleichung und er steht einem Aufsichtsratsmitglied in nichts nach.

Der gesellschaftliche Zwang:  Es wird dargestellt, wo unsere Verhaltensweisen herkommen und wie unsere Meinungen, sowie die menschlichen Ideale zustande gekommen sind. Hintergrund ist der Irrweg der gesamten Menschheit.

Wie eliminiere ich Alkohol in meinem Leben:  Welche Möglichkeiten stehen jedem Menschen zur Verfügung, alkoholische Getränke sowie Drogen aus ihrem Leben zu verbannen und in Frieden in der Welt des Alkoholkonsums zu verweilen. Allerdings steht jedem Menschen frei sich für oder gegen Alkohol zu entscheiden.

Das Höhere Selbst:  Es gibt noch mehr als nur deine Persönlichkeit. Nach deinem Körper und Geist, bist du noch mehr, was es zu entdecken gilt.

Der Sinn des Lebens:  Der Grundgedanke eines jeden Menschen wird hier erörtert. Warum bin ich hier und warum gibt es das alles?

Was bedeutet Gott für mich:  Ich stelle hier mein religiöses Weltbild dar und wie es mir hilft, befreit das Leben zu durchschreiten.

Wie arbeitet das Gehirn:  Die Gehirnstruktur und die dazugehörige Arbeitsweise wird dargestellt, um später die Frage zu erörtern, ob die Persönlichkeit (das Bewusstsein) im Kopf entsteht oder ob eher eine höhere Kraft im Spiel ist.

Du bist was du denkst:  Hier stelle ich die Tatsache vor, dass der Glaube an sich selbst, das Leben einschlägig verändern kann. Der Glaube an die Gesundheit wird forciert und der Glaube an die Krankheit eliminiert. Diese 5 Worte leiten ebenfalls, durch transformierte Denkweisen, eine komplette Gesundung von Körper und Geist ein.

Psychosomatik:  Die Psychosomatik ist eng mit dem Thema „Du bist was du denkst“ verbunden. Hier werden die Zusammenhänge zwischen Gedanken und körperlichen Gebrechen zusammengefasst und erörtert, warum aus dem was du denkst, gewisse Leiden entstehen können.

Fühle dein Leben:  Der Leser wird animiert das Leben zu genießen.

Liebe und Selbstliebe:   Es ist wichtig zu erkennen, dass nur jeder Mensch für sich selbst der wichtigste sein sollte. Ohne Selbstliebe, kann man keine Liebe verschenken und selbst auch nicht glücklich werden. Zu einem gesunden Leben, gehört auch ein gesundes Maß an Selbstliebe. Vielleicht auch bedingungslos.

Loslassen:  Um ein neues und gesundes Leben zu erfahren, muss man zuerst mal das alte Leben verarbeiten und den Bezug zu diesem alten Leben grundlegend loslassen. Hier wird beschrieben, auf welchen Wegen das geschehen kann.

Victory meets Surrender:  Als Wasserzeichen ist das Logo zu diesem Slogan zu sehen. Dies soll die Bewegung werden, die meine hier vorgestellte Denkweise vorantreiben soll. Eine Homepage und Kampagnen in den sozialen Netzwerken sollen diese Organisation Unterstützen und dazu dienlich sein, bedürftige Menschen von der Geisel des zwanghaften Alkoholkonsums zu  befreien.

Die geistige Struktur:  Hier ist mal eine Information über die geistige Struktur des Menschen dargestellt. So, wie der Mensch sich selber sieht und wie die gedanklichen Strukturen ausgelegt sind, sowie die Irrtümer die sich in den letzten Jahrtausenden im Bewusstsein breit gemacht haben. Der Mensch an sich ist der Meinung, dass er derjenige ist, der er sich im Geiste vorstellt. Leider ist die Realität aber etwas anders. Dieses Thema wird hier ergründet.

Das Ego:  Diese Illusion und fälschliche Interpretation des tatsächlichen Ichs wir hier dargestellt, erläutert und wieder richtig gestellt. Das Thema lehnt sich an die geistige Struktur an, verdient aber ein eigenes Kapitel.

Das Bewusstsein:  Was ist Bewusstsein? Wo kommt es her? Wie entsteht es? Was wissen wir über das Bewusstsein? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Kapitels.

10 Negativitäten die dich bremsen:  Die 10 wichtigsten Punkte, die das Leben negativ beeinflussen und den Werdegang beeinflussen, werden hier vorgestellt und die Wege der Veränderung dargestellt.

Meditationen für deine Seele:  In diesem Kapitel wird dem Leser das Meditieren nahe gebracht, die Grundlagen zur Meditation vorgestellt und zahlreiche Beispiele von verschiedensten Meditationsübungen vorgeschlagen.

Aufbruch in ein neues Leben:  Nun geht es los. Alles Nötige wurde vermittelt und der Start in ein gesundes und befreites Leben kann beginnen. Das Thema schupst den Lesen nun in diesen Start mit einem transformierten neuen Bewusstsein. Es macht Mut und soll den Leser nochmals stark motiviert in die Zukunft schauen lassen.

Dieses Buch ist das einzige seiner Art, was zum grundsätzlichen Umdenken in der Behandlung von sogenannten „alkoholkranken“ Erdenbürgern auffordert und ein gesundes und befreites Leben, als Ziel, zugrunde legt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.